Der Mazda2 2022

KODO fürs B-Segment


  • Diagonal Vortex Combustion und Verdichtungsverhältnis von 15:1 senken Verbrauch um fast sieben Prozent
  • Topmotorisierung mit 85 kW/115 PS (NEFZ-Verbrauch 4,4 l/100 km; CO₂: 105 g/km) ergänzt Angebotsprogramm
  • Stilvolles Sondermodell Homura mit erweiterter Ausstattung

Mehr Auswahl für den Mazda2: Der dynamisch-elegante Kleinwagen startet mit dem Sondermodell Homura und einer neuen Topmotorisierung ins Modelljahr 2022. Damit ist der 1,5-Liter Skyactiv G Vierzylinder-Benzinmotor nun in drei Leistungsstufen mit 55 kW/75 PS, 66 kW/90 PS und 85 kW/115 PS verfügbar. Die Kraftübertragung erfolgt in allen Motorisierungen über ein Schaltgetriebe mit sechs Gängen (NEFZ-Verbrauch 4,4 l/100 km; CO₂: 105-100 g/km).

Die 66 kW/90 PS-Variante ist außerdem optional mit der Skyactiv-Drive Sechsstufen-Automatik (NEFZ-Verbrauch 4,7 l/100 km; CO₂: 106 g/km) verfügbar. Die beiden stärkeren Motoren (mit Schaltgetriebe) sind zudem mit Mazda M Hybrid ausgerüstet, das aus einem riemengetriebenen 22,5 Volt Starter/Generator und einem Kondensator als Stromspeicher besteht. Der Mazda2 2022 ist ab sofort bei den deutschen Mazda Händlern bestellbar, die Auslieferungen beginnen voraussichtlich zum Jahreswechsel.

News

Mazda demonstriert Alltagstauglichkeit von Biokraftstoffen der nächsten Generation in Langstreckenrennen Mazda demonstriert Alltagstauglichkeit von Biokraftstoffen der nächsten Generation in Langstreckenrennen Leverkusen, 28.02.2022
  • Mazda2 Bio Concept startet mit Biodiesel in der japanischen Super Taikyu Serie
  • Herstellung aus nachhaltiger Biomasse ohne Konkurrenz zur Nahrungsmittelproduktion
  • Mazda Multi-Solution-Ansatz mit verschiedenen Antriebskonzepten für unterschiedliche Regionen
Mazda2 2022 mit optimiertem Antrieb und neuem Sondermodell Mazda2 2022 mit optimiertem Antrieb und neuem Sondermodell Leverkusen, 04.10.2021
  • Diagonal Vortex Combustion und Verdichtungsverhältnis von 15:1 senken Verbrauch um fast sieben Prozent
  • Topmotorisierung mit 85 kW/115 PS (NEFZ-Verbrauch 4,4 l/100 km; CO₂: 105 g/km) ergänzt Angebotsprogramm
  • Stilvolles Sondermodell Homura mit erweiterter Ausstattung

Archiv

Als zweites Modell einer völlig neuen Produktgeneration (nach Mazda6) und Nachfolger des Mazda Demio wurde der Mazda2 im April 2003 in Deutschland eingeführt. Heute ist der Mazda2 in der dritten Fahrzeuggeneration erhältlich und eine feste Größe im Kleinwagen- oder B-Segment.